Reiche Ernte

IMG_2329

Schwere Entscheidung heute! Gehört dieser Post heute hierher oder rüber? Ich habe mich dann mal heute für hier entschieden. Denn immerhin handelt es sich ja um die erste Ernte aus unserem Garten! Zwei Eimer voll Johannisbeeren und ein Bündel voll Zitronenmelisse. Dann noch Lavendel von der Nachbarin und drei Eimer Kirschen von einer Freundin. Und somit habe ich die letzte Woche mit pflücken, entkernen, abzupfen, schneiden, pürieren, kochen, abfüllen etc. verbracht. Nun stehen nur noch die Essigkirschen im Kühlschrank. Die brauchen aber noch drei Tage ehe ich sie in Gläser abfüllen kann. Und das kann man alles noch aus unserer ersten Ernte machen:

IMG_2330 IMG_2331 IMG_2333  IMG_2335 IMG_2336 IMG_2337 IMG_2339 

Ich habe gerade nochmal gezählt: es sind 35 Gläser. Da fehlen aber schon fünf! Drei bereits verschenkt und zwei von uns schon leer gemacht.

Der Lavendel ist im übrigen nicht in der Marmelade gelandet, sondern trocknet für eine Hochzeit im November. Ach und die Kerne habe ich auch aufgehoben, aber das gehört dann wieder mehr rüber.

Bis bald wieder mit baustelligen Bildern!

Advertisements

2 Kommentare zu “Reiche Ernte

  1. Pingback: Heute mal drüben! | NoNiJoMa

  2. Falls ihr die Marmelade nicht schaffen solltet: wir stellen uns gerne zur Verfügung, euch beim „Vernichten“ zu helfen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s