Die Vierte – Müde,müde, müde…

Hallo Ihr Lieben,

müde, keinen Hunger und Sodbrennen. Damit ist für den heutigen tag eigentlich schon alles gesagt.

Nach dem ich erst um 11 Uhr aus dem Bett aufgestanden bin, habe ich mir erst mal eine Dusche gegönnt. Danach habe ich das Bad aufgeräumt.

So richtig Hunger habe ich schon das ganze Wochenende nicht gehabt. Aber irgendwas muss ich ja essen, schon allein wegen des Babys. Alles im allem ging der Tag schnell vorbei. Habe einige liebe E-Mails beantwortet, Bücher bestellt und mich noch um Unterlagen wegen des Elterngelds gekümmert.

Am Nachmittag bin ich mit meiner Freundin eine Stunde spazieren gegangen. Das tat ganz gut. Habe dann noch Post weggebracht und unsere Fotos zum entwickeln abgegeben. Das dauert eine Woche! Unfassbar!

Unterwegs bin ich drei Leuten begegnet die alle wissen wollten wie lange ich denn noch habe. Na morgen kommt das Baby nicht! Da hat nämlich meine kleine Cousine ihren achtzehnten Geburtstag und wir wünschen uns eigentlich schon für das Muckelchen, dass es einen eigenen Geburtstag bekommt. So das war’s für heute.

Bis morgen Andrea, Florian  und Muckelchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s