Die Dritte – Es lebe die Bürokratie!

Hallo ihr Lieben,

und wieder geht ein Wochenende dahin. Wenigstens verspricht die nächste Woche nicht so langweilig zu werden wie die letzte. Im Ernst jetzt. Das Fernsehprogramm ist einfach nur mies.

Harry Potter 1 bis 7 ist ausgelesen und für einen Krimi habe ich keine Nerven mehr, geputzt und gewaschen ist auch alles.

Nachdem wir letztes Wochenende schon einen Fehlalarm hatten, kam mir die Woche vielleicht auch extra elend vor. Hatte am Mittwoch schon überlegt, ob ich meine Hebamme frage, ob es auch so was wie pränatale Depression gibt.

Diese Woche werde ich mit viel Elan starten. Morgen kommt am Nachmittag meine Freundin, Dienstag kommt Florian früher von der Arbeit, Mittwoch geht’s erst zur Akupunktur und am Nachmittag kommt meine andere Freundin zum stricken vorbei, Donnerstag steht noch nichts an, Freitag habe ich hoffentlich den letzten Frauenarzttermin, Samstag setzen die Wehen ein und am Sonntag ist das Baby dann da. Soweit der Plan 😉

Heute habe ich mich erst mal mit der schönen Bürokratie auseinander gesetzt. Elterngeld- und Kindergeldanträge sind soweit ausgefüllt. Was man sich da im vornherein schon alles überlegen muss.

Ich sehe ja die Anträge schon mindestens dreimal wieder in unserem Briefkasten, weil irgendwas fehlt oder falsch ausgefüllt wurde. Na mal abwarten.

Das ist jetzt auch das Motto der kommenden Woche. Also bis morgen.

Ganz liebe Grüße

Andrea, Florian und Muckelchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s